Anschrift:

 

Katzenschutzverein Halle e. V. 

Ernst-Barlach-Ring 39

06124 Halle Saale

 

Telefon: 0345 6827667

Mobil:    01782479144

 

 

Sprechzeiten:

 

Montag bis Sonntag 

 

9 - 12 und nach Vereinbarung 

Bankverbindung:

Volksbank  Halle

 

BIC: GENODEF1HAL

 

IBAN: DE13800937840001132350

 

Nun haben wir auch ein PayPay-Konto. Über diese Mailadresse können Sie modern und schnell Geld überweisen. 

krukenbergstrasse@katzenhaus-halle.com

Katzen aus Pflegestellen suchen ein Zuhause

Nicht immer können wir alle Tiere bei uns im Katzenhaus direkt aufnehmen, sei es aufgrund des Alters oder krankheitsbedingt.
Diese Tiere werden von den Tierfreunden privat versorgt.
Natürlich suchen auch diese Stubentiger einen eigenen Dosenöffner.

Kontakt zur Pflegestelle: +49 172 9130743


Diese wunderschönen Katzen suchen ein zuhause zum Wohlfühlen. Nähere Informationen zu Geschlecht, Alter etc. bekommen Sie bei der Pflegestelle. Rufen Sie einfach an!

Kontakt zur Pflegestelle: +49 162 6411697

 

Das ist Trixie, eine ruhige und verschmuste Katzenfrau von 9 Monaten. Sie hat Ataxie, darf daher nicht klettern und ist eine reine Wohnungskatze.

 

Nähere Informationen gibt Ihnen gern die Pflegestelle.

Die nächsten Notfellchen sind da!!!

Gestern Abend fand eine Tierfreundin in Bennstedt 5 Katzenbabys in einem Glascontainer. Sie schrieen jämmerlich. Die herbeigerufene Feuerwehr holte die kleinen raus und die Tierfreundin nahm sie über Nacht zu sich. Jetzt sind sie auf einer Pflegestelle eingezogen. Das Alter der 5 Kitten wird auf 4-5 Tage geschätzt. Der Allgemeinzustand ist soweit in Ordnung. Ein Kitten hat eine kleine Schnittverletzung über dem Auge.
Auch in diesem Zeiten ist es strafbar Tiere auszusetzen!

Gestern Abend ist die erste MUTTERKATZE mit ihren Welpen auf eine unserer Pflegesteilen eingezogen. Sie lag unter einem Balkon mit ihren Kitten. Leider war eines schon verstorben. Nun kann die Mama ihre 4 Kitten in Sicherheit aufziehen.

Kontakt zur Pflegestelle: +49 1515 5714041

 

Ein Notfall ist auf eine unserer Pflegestellen eingezogen.

Wer kennt oder vermisst diese Katze? Sie ist weiblich, nicht gechippt und nicht tätowiert.
Sie ist total abgemagert. Das arme Tier wiegt gerade mal 1,7 Kilo. Dieses Gewicht ist sehr kritisch, aber die Pflegestelle versucht alles, um der Katze zu helfen. Sie wird mit Spezialnahrung ernährt, damit sie stetig an Gewicht zu legt und der Organismus nicht zu sehr belastet wird. Des Weiteren hat sie sehr schlechte Zähne. Diese müssten eher heute als morgen operiert werden. Leider geht das mit diesem Gewicht nicht. Also wird sie erst mal aufgepäppelt, bis sie weit mehr als zwei Kilo wiegt. Und dann können die Zähne gemacht werden. Bitte drückt alle die Daumen, damit Princess, so haben wir sie genannt, es schafft.

 

 

ausgesetzt - 2 kleine Kätzchen
 
5 Monate, entwurmt, geimpft, sehr verschmust
Mit riesigen traurigen Augen, einem flehenden Blick, ausgehungert, abgemagert - so bettelten sie in der Kälte um etwas Futter und Hilfe.
Dank einer Tierfreundin, die nicht weg geschaut hat - wie leider viele andere - und uns aufgenommen hat, haben wir leben dürfen. Wir wurden liebevoll versorgt, gepflegt und
suchen nun ein schönes Zuhause. Die Pflegeplätze werden dringend für weitere hungernde, frierende Notfälle benötigt.
Bitte helfen Sie, damit auch diese armen Fellnasen aufgenommen werden können und eine Chance auf dieser Welt bekommen!
Bitte nur tel. Kontakt oder über WhatsApp unter
0160 7660315

Kelly ist eine junge Mutterkatze, 1 - 3 Jahre alt. Sie ist zahm, wird gerne gestreichelt und schnurrt Ihrem Menschen um die Beine. Sie ist kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt. Sie ist sehr verträglich mit anderen Katzen und sucht die Nähe von Menschen. Ausserdem ist sie sehr verspielt und neugierig. Sie sucht ein Zuhause mit Freigang, gerne auch als Zweitkatze. Kontakt per SMS oder WhatsApp an 017641315024