Anschrift:

 

Katzenschutzverein Halle e. V. 

Ernst-Barlach-Ring 39

06124 Halle Saale

 

Telefon: 0345 6827667

Mobil:    01782479144

 

 

Sprechzeiten:

 

Montag bis Sonntag 

 

9 - 12 und nach Vereinbarung 

Bankverbindung:

Volksbank  Halle

 

BIC: GENODEF1HAL

 

IBAN: DE13800937840001132350

 

Nun haben wir auch ein PayPay-Konto. Über diese Mailadresse können Sie modern und schnell Geld überweisen. 

krukenbergstrasse@katzenhaus-halle.com

Unsere Mädels

Notfall. Albertine!!!!

Sie wurde von uns vermittelt und kam jetzt zurück. Die Familie hat einen Trauerfall und kann sie nicht mehr behalten.
Albertine ist nierenkrank. Weitere Informationen werden beim bisherigen Tierarzt eingeholt. Wer gibt ihr noch eine schöne Zeit? Sie ist geimpft, kastriert und möchte Einzelprinzessin sein. Der abrupte Umzug ins Katzenhaus tut ihr nicht gut.

Emma, ca 2 Jahre alt, geimpft und kastriert. Andere Katzen sind kein Problem, aber sie muss zu dem Menschen erst sehr viel Vertrauen aufbauen.
Freigängerin

 

Ria eine sehr ängstlich Katzendame. Sie kann gern in ein zuhause wo ein Kater heimisch ist und sie in Ruhe Vertrauen zum Menschen aufbauen kann. Sie ist ca 4 Jahre geimpft und kastriert.

 

Ria kam 2015 als scheues Katzenkind aus einer Gartenanlage zu uns. Sie konnte im Laufe der Zeit in ein schönes zuhause vermittelt werden. Leider musste sie dieses nun aus privaten Gründen verlassen. Für Ria ist das der zweite Schicksalsschhlag in kurzer Zeit, denn erst vor kurzer Zeit verstarb ihr Katzenfreund. 

Ria lässt sich leider nicht anfassen und ist sehr scheu. Es wird viel Zeit brauchen bis sie zahm ist.

Sie ist selbstverständlich kastriert und geimpft uns eine reine Wohnungskatze.

Ria wird nur als Zweitkatze vermittelt